Spanisch in Spanien

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

Mindestalter

Bei DILE beträgt das Mindestalter für die Standardkurse 16 Jahre. Für die Gruppenprogramme und beim Sommerkurs für Jugendliche beträgt das Mindestalter 14 Jahre. 

 

Visum

Wenn du nicht aus einem der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union stammst, benötigst du ein Visum.

Die Bedingungen für die Ausstellung eines Visums erhältst du bei der Spanischen Botschaft oder einem ihrer Konsulate in deinem Heimatland.

Wenn es schwierig ist ein Ausreisevisum für dein Heimatland zu bekommen, setze dich bitte bevor du die Anmeldung abschickst oder die Anmeldegebühr bezahlst mit den zuständigen Behörden in Verbindung und kläre die bestehenden Möglichkeiten, um als StudentIn ins Ausland zu gehen, ab. Die Anmeldegebühr und der Betrag für die Kursreservierung werden auf keinen Fall zurückerstattet.

 

Reiseversicherung

DILE empfiehlt allen TeilnehmerInnen eine Reiseversicherung abzuschlieβen, bevor sie ins Ausland reisen. Diese Versicherungen beinhalten meistens:

  • medizinische Versorgung (vor allem für TeilnehmerInnen, die nicht aus einem Land der Europäischen Union kommen)
  • Versicherung des Reisegepäcks, Kosten bei Reiserücktritt bzw. -abbruch, Heimtransport bei medizinischer Notwendigkeit sowie eine Reiseprivathaftpflichtversicherung 

Transfer vom Flughafen Madrid-Barajas

Wenn dieser Service gewünscht wird, sind die Kosten dafür im Voraus zu bezahen. Außerdem sind DILE sowohl der Zahlungsbeleg als auch die genauen Flugdaten spätestens eine Woche vor Anreise zu übermitteln.

 

Unterkunft in Appartements oder Einzelwohnungen

Wenn du möchtest, dass wir ein Appartement oder eine Einzelwohnung reservieren, überweise bitte 3 Wochen vor Kursbeginn 50 % der Miete als Kaution und informiere uns per E-Mail, Fax oder Telefon über die Überweisung. Diese Kaution wird dir am Ende deines Aufenthaltes bei Rückgabe der Schlüssel rückerstattet, sofern deine Unterkunft keinerlei Schäden aufweist.

 

Die Rechnung

Bei Kursbeginn wird dem Teilnehmer/der Teilnehmerin die Rechnung vorgelegt. Diese beinhaltet die Anmeldegebühr (65 €) + den Preis des gewählten Kurses + die Unterkunft (falls über DILE gebucht). 

  • Der Betrag von 120 €, den du schon für die Platzreservierung bezahlt hast, wird vom Gesamtrechnungsbetrag abgezogen.
  • Zahlungen, die per Banküberweisung oder per Postanweisung getätigt werden, sind bis spätestens 7 Tage vor Kursbeginn durchzuführen, ohne dass für DILE dabei Kosten entstehen. Der originale Rechnungsbeleg ist bei Kursbeginn vorzulegen.
  • DILE behält sich das Recht vor, den TeilnehmerInnen diese etwaigen Gebühren ihrer Überweisungen in Rechnung zu stellen.

 

Unsere Leistungen

Die Anmeldegebühr (65 €) beinhaltet:

  • Unterrichtsmaterialien
  • Informationsmappe
  • Gewählter Kurs
  • Einstufungs- und Abschlusstest
  • Anmeldebestätigung, Anwesenheitszertifikat oder Anwesenheits- und Leistungszertifikat.
  • Unterkunftssuche
  • Stadtführung
  • Spanische Kinoabende
  • Im Programm beschriebene kulturelle Aktivitäten
  • PCs mit freiem Internetzugang und gratis W-Lan in der ganzen Schule.
  • Tutorenstunden (persönlich oder per E- Mail)

Die Kursgebühren beinhalten keine:

  • externen Kurse
  • Freizeitaktivitäten
  • Ausflüge, die nicht im Wochenendprogramm aufgeführt sind
  • Reise-, Kranken- oder Reiseprivathaftpflichtversicherungen

 

Stornierungen:

Weder die Anmeldegebühr noch der Anzahlungsbetrag für die Kursreservierung werden zurückerstattet.

Der bereits bezahlte Betrag für die Kurse und die Unterkunft wird unter den folgenden Bedingungen zurückerstattet:

  • bei Stornierungen 14 Tage oder mehr vor Kursbeginn zu 100 % 
  • bei Stornierungen zwischen 13 und 3 Tagen vor Kursbeginn zu 90 %
  • Es wird nichts zurückerstattet, wenn die Stornierung erst 2 Tage vor Kursbeginn bekanntgegeben wird.

Eintragungen durch Agentur: Rückerstattungen erfolgen nicht, wenn die Ursache der Kündigung nicht ausreichend dokumentiert ist.

Etwaige Kosten, die bei der Rücküberweisung entstehen, sind zu 100 % von den TeilnehmerInnen zu tragen.

 

Feiertage

DILE bietet ganzjährig Sprachkurse an. An den nationalen und regionalen Feiertagen sowie während der Weihnachtsferien (20. Dezember bis 9. Januar) sowie zwischen dem 18. und 24. April findet jedoch kein Unterricht statt. 

Die Unterrichtseinheiten, die aufgrund der nationalen und regionalen Feiertage entfallen, werden nicht nachgeholt. Es empfiehlt sich daher schon im Vorhinein sich über mögliche Überschneidungen mit dem Aufenthalt zu informieren.

Wenn ein Feiertag auf einen Montag fällt, dann beginnt der Kurs am nächstfolgenden Werktag.

 

Fehlstunden

Für Fehlstunden der TeilnehmerInnen kann auch kein Ersatz geleistet werden. Um ein Anwesenheitszerifikat zu bekommen, müssen die TeilnehmerInnen mindestens 95 % der Einheiten besuchen und etwaige Fehlstunden begründen.

 

Pflichten der TeilnehmerInnen:

Alle TeilnehmerInnen verpflichten sich die akademischen Richtlinien, welche DILE für ein gutes Zusammenleben in den Klassen, bei den Aktivitäten und in der Unterkunft festgelegt hat, zu respektieren.

Während der Kursdauer sind die TeilnehmerInnen zu jeder Zeit für ihre persönlichen Gegenstände, ihre Handlungen und deren Konsequenzen verantwortlich. Für Verluste, Verspätungen, Fehlstunden oder Unfälle der TeilnehmerInnen oder der Unternehmen, die die Zusatzaktivitäten (Transfer, Unterkunft, Ausflüge...) organisieren, übernimmt DILE Cursos Internacionales de Español keine Haftung.

Jedweder Konflikt zwischen DILE und einem Teilnehmer/einer Teilnehmerin wird ausnahmslos vor Gericht verhandelt.

 

El festival Gutun Zuria de Bilbao se adentra en el arte de narrar el arte.[+]
Ya somos 577 millones de hispanohablantes.[+]
Documentación obligatoria para acceder a las pruebas DELE[+]
Alle Nachrichten sehen
DILE- Prospekt[+]
Bildergalerie[+]
Bildergalerie (II)[+]
Alle Ressourcen sehen